Ein Spielplatz für Ongwediva

Der Spielplatz ist gebaut!



Nach drei Monaten Werbung, Organisation, Planung und Konstruktion ist nun die Spendenaktion "Ein Spielplatz für Ongwediva" zu einem erfolgreichen Ende gekommen. Das Sam Nujoma Multi-Purpose Centre verfügt nun über ein Klettergerüst mit Rutsche, zwei Schaukelanlagen und ein restaurierten Altwagen, in dem die Kinder ausgelassen spielen können.


Dies alles wäre ohne die großzügigen Beträge der 43 deutschen Spenderinnen und Spender nicht möglich gewesen. Insgesamt kamen 1.966 € zusammen und es konnte den Kindern des „Bright Future“ After School Programmes eine unheimlich Freude gemacht werden.




 Großeinkauf für das OVC-Programm

 Neben Spielmaterial wie Fußbällen, Hula Hoop, Springseilen, Tennisbällen und Netzen für die neuen Fußballtore, standen auch Bücher auf meiner Einkaufsliste. Wörterbücher und Atlanten wurden sogar von den Kindern bestellt. Zudem habe ich den Erste Hilfe Koffer für die Kindern neu gefüllt und auch zwei Kühlakkus besorgt, sollte man mal von der Schaukel fallen!

 

 

Die Bauarbeiten sind seit gestern in vollem Gange. Ohne unerwartete Unterbrechungen, könnte der Spielplatz schon am Wochenende fertig gestellt werden!





Die Kinder des "Bright Future" After School Programmes des SNMPC sind vorallem Waisen und Halbwaisen. Sie kommen jeden Montag, Mittwoch und Freitag in das Centre, um Hausaufgaben zu machen, eine warme Mahlzeit zu bekommen und natürlich um zu spielen.

Dafür stehen ihnen aber leider nur einige Bälle, Springseile und Reifen zur Verfügung, die - wie man sich bei 180 Kindern denken kann - auch schnell kaputt gehen und nicht allen Kindern gleichzeitig zur Vefügung stehen.


Ich möchte nun den Kindern eine Möglichkeit bieten im Sam Nujoma Multi-Purpose Centre eine dauerhafte, nachhaltige und selbständige Beschäftigungsmöglichkeit vorzufinden, die auch ohne die Anleitung oder Initative von Freiwilligen für sie nutzbar ist.


Alle Kinder selbständig beschäftigen


Ich möchte für das "Bright Future After School Programm einen Spielplatz bauen und diesen mit Spendengeldern finanzieren.


Der Spielplatz soll über eine Rutsche, Schaukel, bewegliche Fußballtore, ein Klettergerüst und ein Spielauto verfügen. Die Material- und Konstruktionskosten wurden bereits von einem lokalen Fachmann für das Projekt eingeholt (siehe unten).

Die Idee dieser Spendenaktion ist allerdings so lange Gelder für das Projekt zusammen kommen weiter zubauen.



Das Spendenkonto

Stand: (06.07.2015)                                                                      1.966,00 EUR

       Eingegangene Spenden (insgesamt)


Vielen Dank für die bereits eingegangenen Spenden. Investitionen, die in den nächsten Tagen getätigt werden, können, werden hier transparent aufgelistet.

 

Kontoname: Spielplatz SNMPC

 

IBAN: DE63 2805 0100 0091 4161 80

 

Sparkasse Oldenburg

 

Ausgaben

Ausgaben für den Bau des Spielplatzes
Datum
Investition
Kosten in Namibian Dollar $ Kosten in EURO €*
16.06.2015

Material (Spielplatz)

6.160,90 N$ 444,99 €
16.06.2015 Verarbeitung Rutsche 2.000,00 N$ 144,45 €
18.06.2015 Verarbeitung Geländer 1.000,00 N$   72,82 €
23.06.2015 Verarbeitung Schaukeln 2.000,00 N$ 146,43 €
01.07.2015 Material (Schaukel)    100,00 N$    7,41 €
01.07.2015 Material (Farben) 4.008,85 N$ 298,11 €
02.07.2015 Verarbeitung (allgemein) 1.000,00 N$   75,36 €
03.07.2015 Spielplatz Auto 1.000,00 N$   74,03 €
04.07.2015 Verarbeitung (allgemein) 3.500,00 N$ 259,09 €
08.07.2015 Material (Auto)      36,94 N$     2,73 €
08.07.2015 Material (Auto)
   228,80 N$   16,84 €
13.07.2015 Material (Auto)    140,70 N$   10,28 €
13.07.2015 Material (Auto/Seminar)
   428,25 N$   31,28 €
16.07.2015 Material (Auto)      60,57 N$     4,40 €
20.07.2015 Material (Auto)    305,95 N$   22,89 €
22.07.2015
Material (Auto)
   345,00 N$   25,07 €
22.07.2015 Verarbeitung (Auto)    300,00 N$   22,53 €
       
    Zwischensumme: 1.658,71 €
 
Ausgaben für weitere Zwecke (OVC, Youth Band, Seminar)
22.06.2015

Erste Hilfe Koffer

    - Pflaster

    - Mullbinden

    - Kühlakkus

    - Pinzette

    - Schere

  375,91 N$   27,52 €
22.06.2015

Spielmaterial I

    - Fußbälle

    - Netballs

    - Springseile

    - Hula Hoops

1.170,95 N$   85,73 €
22.06.2015

Spielmaterial II

    - Tennisbälle

    - Ballpumpen

    - Tornetze

  913,00 N$   67,65 €
23.06.2015

Lernmaterial

    - 3 Wörterbücher

    - 2 Atlanten

1.260,75 N$   92,30 €
24.06.2015

Spielmaterial III

    - Frisbees

    - Tennisbälle

   169,94 N$   12,65 €
01.07.2015

Adapter für YB Keyboards

     17,90 N$     1,33 €
13.07.2015  Material (Seminar)
   353,34 N$    25,81 €
       
    Zwischensumme:  312,99 €
       

 

Gesamt:

   

 

1.971,70 €


* Die Kosten sind durch die Umrechnung vom Namibischen Dollar auf Euro, leider vom entsprechendem Wechselkurs abhängig. Dieser schwankt in den vergangenen Monaten zwischen 12,7 und 14,1. Der namibische Dollar hat den selben Wert wie der Südafrikanische Rand: Frankfurter Börse

Aus diesem Grund kann die Umrechnung zum Euro unterschiedliche Beträge zur Folge haben.

Wichtige Hinweise zum Spendenkonto

 

Wie funktioniert die internationale Transaktion?

Der einfachen Transaktion halber, wurde ein deutsches Konto für diese Spendenaktion angelegt, worauf ich von Namibia aus zugriff habe und verfügen kann. Die deutschen SpenderInnen können daher problemlos das Geld überweisen, welches später über eine internationale Kreditkarte in Namibia bar abgehoben werden kann.

 

Woher weiß ich, was mit meinem Geld geschieht?

Jeder Spendeneingang wird anonym aufgelistet, so dass alle SpenderInnen einen Überblick über den derzeitigen Stand der Spendenaktion haben. Selbstverständlich werden auch alle Investitionen, die mit den Spendengeldern getätigt werden, transparent dokumentiert.

 

Erhalte ich eine Spendenbescheinigung für meine Spende?

Da Spendenbescheinigungen von gemeinnützigen Organisationen aus Namibia in Deutschland nicht anerkannt werden, bin ich leider nicht in der Lage SpenderInnen eine Spendenbescheinigung auszustellen. Selbstverständlich erhalten aber alle SpenderInnen dennoch eine Spendenbestätigung des Sam Nujoma Multi-Purpose Centres Ongwediva, die dann wie oben erwähnt nicht rechtskräftig ist. SpenderInnen können allerdings bei der Überweisung die Angabe "Spende" tätigen. Dies soll die Transaktion angeblich "steuerlichabsetzbar machen". Ich hoffe allerdings auch auf Unterstützung, selbst wenn dies nicht möglich sein sollte!

Alles im Überblick

Pläne für den Spielplatz des SNMPCs (Entwurf)
Spielplatz (Entwurf).pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Material- und Konstruktionskosten

Presse

Langenhagener Echo vom 30. Mai 2015

Nordhannoversche Zeitung vom 30. Mai 2015
Nordhannoversche Zeitung (30.05.2015).pd
Adobe Acrobat Dokument 747.2 KB

Mehr aus Namibia

Flickr

Für Freunde der Fotografie:

Fotos aus Namibia, Botswana und Zimbabwe auf meiner Flickr Seite


 

SNMPC bei YouTube

Ein Blick lohnt sich! Videos über unsere Programme bei YouTube

Kontakt

Bei Fragen, Unklarheiten oder Anmerkungen und Ideen freue ich mich, wenn Ihr Euch mit mir in Verbindung setzt:

 

ravel.bolero@web.de

 

Vielen Dank